Der Europapark in Rust bei Freiburg bricht alle Rekorde – am Jahresende 2014 werden über 5 Millionen Menschen den Ort besucht haben. Damit ist der Europapark der beliebteste Freizeitpark in Deutschland. Europaweit hat nur das Disneyland in Paris eine größere Besucherzahl. Den Besucherrekord verdankt der Freizeitpark in Rust seinen vielfältigen Attraktionen und Shows, die auch einen internationalen Vergleich nicht scheuen müssen.
Der Artikel beschreib, weshalb sich ein Ausflug in den Europapark lohnt.

[...mehr]


Ob als verlängertes Wochenende oder als richtiger Urlaub, Rom ist eine Stadt, die man in jedem Fall einmal gesehen haben sollte. Dabei ist es auch nicht schlecht, wenn Sie sich vor der Abreise schon eine Liste mit den Dingen machen, die Sie gerne sehen möchten. Denn Rom hat so viel zu bieten, dass man ohne zu übertreiben die ganze Stadt als riesige Sehenswürdigkeit beschreiben kann.
Artikelgebend ist eine Städtereise nach Rom.

[...mehr]


Sie möchten mit einer schönen Sonnenbräune aus dem Urlaub zurückkommen, aber Ihre Haut vor einem Sonnenbrand schützen? Um eine schöne Bräune zu erhalten und der Haut nicht zu schaden, ist es wichtig, ausreichend Sonnencreme aufzutragen. Da es eine große Auswahl an Sonnenschutzprodukten gibt, findet jeder den passenden Sonnenschutz.
Inhalt des Artikels sind Tipps zum Vermeiden eines Sonnenbrandes.

[...mehr]


Wer eine Reise nach Afrika unternimmt, möchte unberührte Natur entdecken und afrikanischen Tieren, die man in Europa nicht in der Freiheit erleben kann, so nah wie möglich kommen. Wie könnte man das besser als auf einer Safari? Die schönsten Ziele werden hier vorgestellt. 
Safari in Afrika

[...mehr]


Im Flugzeug ist es bekanntlich eng, die Passagiere sitzen dicht an dicht. Menschen fühlen sich wohl, wenn der Abstand zu fremden Personen mehr als 60 Zentimeter beträgt – alles darunter wird als unangenehm und aufdringlich empfunden. In der Economy Class ist das jedoch unvermeidlich: der Sitznachbar rutscht aufgrund der schmalen Sitze unweigerlich eine Spur zu nah. Wie man ein angenehmer Passagier für seine Mitreisenden ist und wie es um das Klatschen nach der Landung steht, verrät dieser (nicht ganz ernst gemeinte) Flugzeug-Knigge.

Flugzeug

[...mehr]


Am südwestlichsten Zipfel Englands im Atlantik vor der Küste Cornwalls liegt eine kleine Insel mit vielen Besonderheiten. Die Insel, die den Namen St. Michael’s Mount trägt, ist 230 Quadratmeter groß. Je nachdem, welche Gezeit vorherrscht, kann man sie entweder mit einer Fähre oder zu Fuß über einen schmalen Damm erreichen. Ein massiver Berg auf dem Eiland mit einer Höhe von 70 Metern ist weit über das Meer hinaus zu sehen – auf seiner Spitze thront eine prächtige Burg, die dem Blick auf die Insel etwas Mystisches verleiht. Trotz der Abhängigkeit vom Gezeitenstrom besitzt St. Michael’s Mount eine lebhafte Community.

Haus hinterm Deich

[...mehr]


Die afrikanische Millionenmetropole Casablanca (spanisch für „das weiße Haus“) besitzt den größten Hafen Nordafrikas und ist damit das wichtigste Handels- und Industriezentrum Marokkos. Idyllisch an der Atlantikküste gelegen und mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten hat die moderne Stadt als Reiseziel viel Potential.

Casablanca

[...mehr]


Die Wasserfälle des Niagara Rivers (dt. „donnerndes Wasser“) an der Grenze des US-amerikanischen Bundesstaats New York zu der kanadischen Provinz Ontario haben es in sich: aus 58 Metern Höhe stoßen hier durchschnittlich 4.200 Kubikmeter Wasser pro Sekunde in die Tiefe.

Niagarafälle

[...mehr]


Die portugiesische Insel Madeira gilt als angestaubtes Paradies für Rentner, als ruhig und gediegen und auch ein bisschen langweilig – doch diese Vorurteile sind längst überholt. Madeira ist reich an Kultur und unberührter Natur, ein Surferparadies und Kunst-Hotspot – es wird also Zeit für einen Imagewechsel.

Madeira Küste

[...mehr]


„Insel der Götter“ nennen die Balinesen ihr Eiland im Indischen Ozean. Ihre knapp 5.600 Quadratkilometer große Heimat, eine der kleinsten der insgesamt 17.500 Inseln des Archipels Indonesien, besticht mit Sandstränden, sattgrünen Reisterrassen und prächtigen Tempelanlagen.

Bali Reisfelder

[...mehr]


Nächste Seite »